Unsere Hausordnung

regelt das faire und rücksichtsvolle Zusammenleben auf dem Platz:

Auf dem Platz gilt:
• Infos, Listen, u.ä. an den neuen Türen nur auf die Glasflächen kleben, Kleberschäden an den Rahmen sind nur aufwändig zu entfernen und werden in Rechnung gestellt.

• Die Küche und die sanitären Einrichtungen sind sauber zu halten und zu reinigen, ggf. mehrmals täglich. Dazu gehört auch das Leeren der Hygieneeimer und Restmüllbehälter (Container oben an der Straße), des Papiertuchbehälters (in Biotonne zwischenschichten um Flüssigkeitsgehalt zu reduzieren) und der Wertstoffbehälter (Wertstoffinsel am Campingplatz). Bei Mehrfachbelegung treffen die Gruppen hierzu eine Absprache.

• Bei Mehrfachbelegung wird die Küche entsprechend aufgeteilt; der freistehende Tisch dient als Arbeitsfläche für alle Gruppen und ist nach Gebrauch wieder leer zu räumen und zu säubern.

• Die Küche ist kein Aufenthaltsraum. Aus hygienischen, küchentechnischen und lebensmittelrechtlichen Gründen darf in der Küche keine Kleidung gewaschen, getrocknet oder aufbewahrt werden. Ebenso dürfen in der Küche keine bürotechnischen Geräte (Kopierer, Laptop o.ä.) aufgestellt werden.

• Schäden an der Einrichtung, sowie Gelände- und Flurschäden sind der Platzverwaltung mitzuteilen.


Allgemeine Hinweise:

Bitte weist Eure Teilnehmer darauf hin, dass sie die Wege und Treppen nutzen und nicht die Böschungen rauf und runter laufen.
Bitte auf dem Platz keine Sträucher für Grillstecken usw. beschneiden.


Zur Abreise:

• Die Sanitäreinrichtungen, die Küche sowie der Essplatz sind zu reinigen.

• Der benutzte Bereich des Jugendzeltplatzes, die Spielwiese, die Feuerstelle und der Strand sind von Abfällen, sowie von Bau- und Brennholz zu säubern.

• Die Müll- und Wertstoffbehälter sind entsprechend zu entsorgen (Müllcontainer an der Straße, Wertstoffe beim Campingplatz).

• Der Platz sollte in der Regel bis 11 Uhr (bitte vorherige Terminabsprache) ordnungsgemäß an die Platzverwaltung übergeben werden. Bei Beanstandungen muss nachgebessert werden.

 

 

Bitte ladet euch zusätzlich die Platzordnung herunter, druckt sie aus und vor allem: haltet euch daran. Denn nur so erhalten wir den Zeltplatz für alle.